top of page

Quickline Handball League



Das Schweizer Telekommunikationsunternehmen Quickline schreibt Geschichte und wird erster Titelsponsor der höchsten Schweizer Männerliga im Handball, die fortan unter dem Namen Quickline Handball League geführt wird. Der Vertrag wurde von sportsemotion ag geschlossen, welche die Titelsponsoringrechte vom Schweizerischen Handball-Verband (SHV) und der Swiss Handball League NLA (SHL NLA) erworben hat. Die Vereinbarung ist auf drei Saisons angelegt und umfasst weitreichende Präsentationsrechte.


Handballworld hat mit Urs von Ins, dem CMO von Quickline, gesprochen.

Comments


Featured Posts
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Recent Posts
Archive
bottom of page