Der Handball und die Concordia

Seit vielen Jahren trifft man sie an verschiedenen Events im Zusammenhang mit Handball an: die CONCORDIA. Warum macht das die CONCORDIA überhaupt? Und was bringt die Zusammenarbeit mit der CONCORDIA dem Schweizerischen Handball-Verband (SHV) und dem Schweizer Handball im Allgemeinen? Gerne lassen wir euch etwas hinter die Kulissen dieser langen und erfolgreichen Partnerschaft blicken.


Durch den namhaften Sponsoringbetrag der CONCORDIA wird der SHV in all seinen Initiativen unterstützt. Die CONCORDIA verlost auch regelmässig Tickets für Handball-Events.



Wieso braucht es im Sport überhaupt Sponsoren?

Die CONCORDIA engagiert sich seit 2016 im Schweizerischen Handball-Verband. Die Organisation von modernen Sportverbänden ist heutzutage ohne langjährige Sponsoren nicht mehr denkbar. Gemeinsam mit weiteren Partnern, sorgt die CONCORDIA beispielsweise seit fünf Jahren für das erste Highlight der jeweils neuen Saison: der Supercup. Auch weitere Events wie Cupfinals oder Länderspiele, aber auch die ganz normale Organisation des Breitensports sind auf Sponsorengelder angewiesen.


Die Organisation von modernen Sportverbänden ist heutzutage ohne langjährige Sponsoren nicht mehr denkbar.


Durch den namhaften Sponsoringbetrag der CONCORDIA wird der SHV also in all seinen Initiativen unterstützt. Dadurch kann der finanzielle Aufwand für die Vereine und damit auch für die einzelnen Spielerinnen und Spieler gering gehalten werden. Ausserdem soll der Handballsport durch die finanzielle und kommunikative Unterstützung noch populärer werden, damit sich noch mehr Menschen für diesen einzigartigen Sport begeistern lassen.


Roger Keller, Leiter Marketing und Events des Schweizerischen Handball-Verbands ist sehr froh und dankbar für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit im Spitzen- und Breitensport mit der sportfreundlichen Krankenkasse CONCORDIA. «Von der wertvollen finanziellen Unterstützung konnten schon verschiedenste Projekte im Schweizer Handball wie die CONCORDIA Handball-Akademie Frauen und weitere Engagements im Spitzen- und Nachwuchsbereich – Nationalteams, Handball macht Schule, Schulhandball Meisterschaft, usw. – profitieren», sagt er.


Die Förderung eines sportlich aktiven Lebensstils ist für die CONCORDIA wichtig, denn: Wer sich bewegt, tut etwas Gutes für die Gesundheit.


Seit Anfang 2021 unterstützt die CONCORDIA zusätzlich zu ihrem übrigen Engagement junge Nachwuchstalente finanziell und materiell an der CONCORDIA Handball-Akademie im OYM Kompetenzzentrum in Cham. Dabei soll jungen Frauen ermöglicht werden, ihre ambitionierten sportlichen Ziele zu verfolgen und daneben eine Ausbildung zu absolvieren.


Wieso tut die CONCORDIA das überhaupt?

Nebst den gemeinsamen sportlichen Zielen mit dem Handball-Verband, verfolgt die CONCORDIA natürlich auch eigene Ziele. Die Förderung eines sportlich aktiven Lebensstils ist für die CONCORDIA wichtig, denn: Wer sich bewegt, tut etwas Gutes für die Gesundheit.


Des weiteren erhält die CONCORDIA viele wertvolle Kontakte über den Verband und die vielen tollen Events, die in Zukunft hoffentlich wieder in grossem Rahmen werden stattfinden können. Der Krankenversicherer mit Hauptsitz in Luzern verfügt über das grösste Aussenstellennetz der Branche und will damit stets nahe bei den Leuten und ihren Bedürfnissen sein. Mit diesen Vorzügen und durch eine persönliche Beratung vor Ort möchte die CONCORDIA die treue Handball-Community auch auf privater Basis von einer Partnerschaft überzeugen. So können wir auch in Zukunft gemeinsam die Teams und Nationalmannschaften anfeuern und dadurch den Sport zu dem macht, was er ist.


Was nützt dies den einzelnen Handballerinnen und Handballern?

Weil Sponsorengelder einen wesentlichen Teil des Verbandsbudgets ausmachen, können die Lizenzgebühren tief gehalten werden. Handballerinnen und Handballer können aber auch ganz konkret von dem Engagement der CONCORDIA profitieren. Die CONCORDIA verlost zum Beispiel regelmässig Tickets für Handball-Events. Ausserdem profitieren Versicherte der CONCORDIA von den vielen Vorteilen des persönlichen Krankenversicherers. Dies beinhaltet beispielsweise mit der Zusatzversicherung NATURAplus auch eine Kostenbeteiligung an die Mitgliedschaft des Handballvereins.


Die CONCORDIA wünscht allen Handballerinnen und Handballern einen erfolgreichen und gesunden Saisonstart und hofft auf ein baldiges Treffen an einem nächsten Event oder auf der CONCORDIA-Agentur in deiner Nähe!


www.concordia.ch

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...
Recent Posts