NEWS

EM 2020 - Wir kommen!

Es ist geschafft, erstmals seit 14 Jahren fährt die Schweiz wieder an einen Grossanlass. Im letzten Qualifikationsspiel in Serbien besteht die Nationalmannschaft den härtesten Reifetest in der Ära von Trainer Michael Suter.

Erleichterung bei Andy Schmid Die Schweiz hat sich mit der Teilnahme an der EM 2020 im nächsten Januar selber belohnt. Für das Team im Allgemeinen und für Spielmacher Schmid im Besonderen wird dies zum Highlight mit der Landesauswahl. «Ich stand zwei, drei Mal kurz davor, im Nationalteam aufzuhören. Das ich das nun noch erlebe, hätte ich nicht zu träumen gewagt», sagte Schmid und er betonte: «Ich habe lange genug im Januar zugeschaut, wie sich die Besten an grossen Turnieren massen. Für mich ist diese Qualifikation eine mega Erleichterung und hat für meine Karriere eine extreme Bedeutung.»

Die Schweizer Nationalmannschaft trifft im Januar in Göteborg auf Co-Gastgeber Schweden, Slowenien und Polen. Die EURO 2020 wird erstmals in drei Ländern ausgetragen. Neben Schweden zeichnen sich auch Norwegen und Österreich für die Durchführung verantwortlich.

Die ganze Story lesen Sie im Handballworld Magazin.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive

Handballworld AG  |  Bahnhofstrasse 88  |  5430 Wettingen       verlag@handballworld.com  |  056 437 03 13

© 2020 by Handballworld AG

  • Facebook - Black Circle