NEWS

Die Nominierten der Swiss Handball Awards 2019 stehen fest

May 13, 2019

 

Ein Wahlgremium aus SHV-Funktionären, Nationaltrainern und Handball-journalisten aus Print, Online und TV aus den Regionen und jeweils die Captains, Trainer und Co-Trainer/Manager aus den SPL1- und NLA-Klubs haben gewählt: MVP der Frauen und Männer, Beste/r Schweizer Spieler/in, Beste/r Nachwuchsspieler/in, beste/r Trainer/in der Frauen und Männer. Via Online-Voting wurden die Publikumslieblinge der Männer und Frauen nominiert. Weiter werden die beiden Mobiliar Topscorer der SPL1 Frauen und NLA Männer geehrt (am meisten Tore in der Regular Season) und das beste Schiedsrichterpaar, welches von der SHV-Schiedsrichterkommission gewählt wurde. Die drei Besten je Kategorie werden vom Veranstalter Handballworld zur 8. Swiss Handball Awards Night vom 6. Juni 2019 ins Trafo eingeladen.

 

Herzliche Gratulation!

Sie alle sind an der Swiss Handball Awards Night dabei, wenn es heisst:«We celebrate the stars… » Wir freuen uns auf einen unvergesslichen Abend im stillvollen Ambiente mit hochkarätigen Awards Verleihungen, moderiert von Steffi Buchli von MySports, arrondiert mit einem genussvollen 3-Gang-Menu, überraschendem Show-Acts und vielen grossartigen Begegnungen. Handballworld freut sich, die Nominierten der Saison 2018/19 bekannt zu geben (in alphabetischer Reihenfolge):

 

FRAUEN

 

MVP Frauen

  • Kathryn Fudge, LC Brühl

  • Martina Pavic, LK Zug

  • Lucia Weibelova, Rotweiss Thun

Beste Schweizer Spielerin

  • Noëlle Frey, Rotweiss Thun

  • Daphne Gautschi, Metz Handball

  • Pascale Wyder, Spono Eagles

Bester Trainer Frauen

  • Martin Albertsen, Nationaltrainer

  • Rolf Erdin, LC Brühl

  • Christoph Sahli, LK Zug

Beste Nachwuchsspielerin

  • Alina Stähelin, HSG Leimental

  • Charlotte Kähr, LK Zug

  • Malin Altherr, LC Brühl

Publikumsliebling Frauen

  • Milena Kaeslin, DHB Rotweiss Thun

  • Florence Witschi, HV Herzogenbuchsee

  • Kira Zumstein, DHB Rotweiss Thun

Mobiliar Topscorerin (Siegerin)

  • Lucia Weibelova, Rotweiss Thun

 

MÄNNER

 

MVP Männer

  • Tim Aufdenblatten, HSC Suhr Aarau

  • Kevin Jud, Pfadi Winterthur

  • Nicolas Raemy, Wacker Thun

Bester Schweizer Spieler

  • Alen Milosevic, DHfK Leipzig

  • Nikola Portner, Montpellier

  • Andy Schmid, Rhein-Neckar Löwen

Bester Trainer Männer

  • Misha Kaufmann, HSC Suhr Aarau

  • Martin Rubin, Wacker Thun

  • Michael Suter, Nationaltrainer

Bester Nachwuchsspieler

  • Michael Kusio, BSV Bern

  • Jonas Schelker, Kadetten Schaffhausen

  • Samuel Zehnder, Kadetten Schaffhausen

Publikumsliebling Männer

  • Davin Ammann, TSV Fortitudo Gossau

  • Luca Mühlemann, BSV Bern

  • Marc Winkler, Wacker Thun

Mobiliar Topscorer (Sieger)

  • Marvin Lier, Pfadi Winterthur

 

SCHIEDSRICHTER

 

Bestes Schiedsrichterpaar

  • Hristo Boskoski / Lukas Stalder

  • Arthur Brunner / Morad Salah

  • Andreas Capoccia / Beat Jucker

 

Alle Nominierten finden Sie hier: www.swisshandballawards.ch/nominierte

Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts

February 24, 2020

Please reload

Archive