NEWS

TRAIN – EAT – SLEEP Trainingslager «all inclusive»

Sportvereine, ambitionierte Breitenportler und Wasserratten erwartet auf dem CAMPUS SURSEE ein ganz besonderer Leckerbissen: die brandneue Sportarena mit Dreifachsporthalle und 50 Meter Olympic Pool. Die Sportstätte ist schweizweit einzigartig und hält neben 550 Hotelzimmern sogar einen Wellnessbereich im Untergeschoss bereit.

Beim Schritt durch die Glastüre vom Eingangsbereich hinaus auf die Tribüne der Schwimmhalle wird man von einem Schwall tropisch warmer Luft empfangen und es offenbart sich die ganze Grösse der Anlage: sie ist einfach riesig! Neben der brandneuen Dreifachsporthalle ist der 50 Meter Olympic Pool das Herzstück der öffentlich zugänglichen Anlage.

Vier Schwimmbecken für alle Bedürfnisse «Das Angebot unserer Sportarena ist einzigartig in der Schweiz», erklärt Mathias Hecht, ehemaliger Profi-Triathlet. Denn neben dem genormten 50 Meter Olympic Pool findet sich in der gigantischen Halle auch ein 25 Meter Semi-Olympic Pool. Zusammen fassen die beiden Pools 4 Millionen Kubikmeter Wasser – dieses Volumen einmal komplett zu befüllen dauert zwei Wochen. Hinter den zwei grossen Pools befinden sich zwei weitere Becken: ein Relax-Pool mit 32° - 34° Grad zur Entspannung nach Trainings sowie ein Kinder-Becken mit verschiedenen Wasserattraktionen.

Dreifachsporthalle für Sportvereine und -verbände

Die Masse der Dreifachsporthalle entsprechen internationalen Normen und sind ideal für unterschiedlichste Hallensportarten wie Unihockey, Volleyball, Fussball, Handball oder Geräteturnen, in Gross- wie auch Kleingruppen. "Auf dem Parkettboden der Halle fühlen sich auch Rollstuhlsportler sehr wohl", ergänzt Mathias Hecht. Die Dreifachsporthalle kann zudem unterteilt werden und bietet so gleichzeitig Platz für drei verschiedene Gruppen. Die 1372 m² grosse Halle eignet sich für das wöchentliche Vereinstraining, ein nationales Hallenturnier mit hunderten von Teilnehmern oder ganz einfach für ein Trainingsweekend. Die eingebaute Tribüne bietet 150 Sitzplätze.

Versteckte Perle: Spa - und Erholungsbereich Im Untergeschoss der Sporthalle befindet sich der Spa-Bereich, der das Potential hat, sich zum Geheimtipp zu mausern. Hinter einer diskreten Tür eröffnet sich für Geniesserinnen und Geniesser eine mit viel Holz ausgestaltete Oase der Entspannung: Sauna, Dampfbad, Erlebnisduschen, sogar einen Kälteraum und ein Ruhebereich mit Infrarotliegen und einem beheizten Sitzstein stehen zu Verfügung. Für das absolute Spa-Erlebnis kann man den ganzen Bereich sogar für eine exklusive Nutzung buchen.

550 Hotelzimmer und fünf Restaurants für Trainingslager

In Kombination mit dem ausgiebigen Regenerations- und Athletikbereich, fünf Restaurants (inkl. Bar / Lounge) und 550 Hotelzimmern in drei Komfortstufen ergeben sich all-inclusive-Möglichkeiten für mehrtägige Trainingslager im Herzen der Schweiz. Mathias Hecht freut sich, den Gästen attraktive Packages anbieten zu können: "Sport, Regeneration, Workshopräume und Hoteldienstleistungen befinden sich in professionellstem Ausmass unter einem Dach, inkl. Know-how von ehemaligen Spitzensportlern und Eventspezialisten. Alle Vereine profitieren von einem Ansprechpartner, der je nach Wünschen und Bedürfnissen ein Angebot zusammenstellt und die Sportler von A bis Z betreut." Die Sportarena liegt etwas oberhalb von Sursee, im Grünen, und ist bequem erreichbar mit dem öffentlichen Verkehr oder dem Auto (1100 Parkplätze vor Ort).

Ein Sportzentrum wie Magglingen oder Tenero Die grosse Anlage ist für die Öffentlichkeit zugänglich, ist aber gezielt auf Sportkundschaft ausgerichtet und positioniert sich auf Augenhöhe mit den anderen beiden Schweizer Trainingszentren in Magglingen und Tenero. Und: als alleinstehendes Angebot könnte die Sportarena gar nicht wirtschaftlich betrieben werden. Erst im Verbund mit der auf dem CAMPUS SURSEE bereits vorhandenen Gastronomie und der Hotellerie entsteht ein Gesamtangebot, welches für Sport- und Trainingslager genau das richtige ist. «Als ehemaliger Spitzenathlet kenne ich die Bedürfnisse der Sportlerinnen und Sportler, die hier trainieren», hält Mathias fest. Das gibt ihm Glaubwürdigkeit und trägt zur Positionierung als Trainings- und Sportzentrum bei. «Der Betrieb ist gut angelaufen und wir sind dabei, die letzten Kinderkrankheiten auszumerzen», resümiert der ehemalige Profisportler die ersten Monate seit der Eröffnung. Und er gesteht: «So eine Anlage zu haben, weckt glatt die Wettkampflust wieder.»

Weitere Infos: sportarena.campus-sursee.ch

CAMPUS SURSEE Sportarena Postfach 487 6210 Sursee

sportarena@campus-sursee.ch +41 41 926 28 28

www.campus-sursee.ch

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive

Handballworld AG  |  Bahnhofstrasse 88  |  5430 Wettingen       verlag@handballworld.com  |  056 437 03 13

© 2020 by Handballworld AG

  • Facebook - Black Circle