NEWS

Interview Ingo Meckes zur aktuellen Situation in Ägypten

Es wurde in den Medien viel diskutiert über die Umsetzung der Schutzmassnahmen im Hotel und generell am Turnier, wie fühlt sich die Schweiz diesbezüglich?


«Wir fühlen uns sicher. Wir sind in einem Top-Hotel, es ist sehr weitläufig, die einzelnen Team begegnen sich nicht und die Buffet-Zeiten sind so angelegt, dass jedes Team einzeln essen kann. Auch der gesamte Hotel-Staff ist in der Bubble, sie dürfen das Hotel nicht verlassen und drüfen nicht nach Hause gehen. Gestern durften wir mit dem Bus zu den Pyramiden fahren, durften da alleine 5 Minuten aussteigen und Fotos, auch da war die Sicherheit gewährleistet.» Weitere Infos unten im Video


Wie funktioniert nun die Integration mit Jonas Schelker?


«Jonas Schelker ist am Sonntagabend in Ägypten angekommen und wurde seither 4 Mal getestet. (Jonas Schelker kann mit zum Spiel Schweiz - Frankreich wird aber noch nicht eingesetzt, die Freigabe hat er um 1.30 Uhr MEZ am 18.01.2020 erhalten, Anm.d.R. ) Weitere Infos unten im Video





Dein sportliches Fazit?


«Das Österreich-Spiel hat ja seine eigene Geschichte mit der Anreise. Wir konnten vorallem die 2. Halbzeit deutlich gewinnen und sind so natürlich sehr gut ins Turnier gestartet. Auch gegen Norwegen zeigte das Team eine sehr gute Leistung, Norwegen hatte zwei, drei bessere Phasen, aber wir können viel Positives mitnehmen auch für die Hauptrunde.

Weitere Infos unten im Video




Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive

Handballworld AG  |  Postfach 3127 |  5430 Wettingen       verlag@handballworld.com  |  056 437 03 13

© 2020 by Handballworld AG

  • Facebook - Black Circle