NEWS

Kadetten entlässt Trainer Lars Walther - Kukucka übernimmt


Nach dem Halbfinalaus der Kadetten gegen Wacker Thun, wurde Trainer Lars Walther von Kadetten Schaffhausen entlassen. Für Ihn übernimmt der lang- jährige Spieler Peter Kukucka. Der 34-jährige langjährige Slowakische Inter- nationale und Spielmacher der Kadetten wird die Mannschaft bereits zum Auftakt der Finalrunde in Aarau (Mittwoch 8. Februar) und dann vor allem im Champions League Spiel vom kommenden Samstag 11. Februar in der BBC Arena gegen den deutschen Rekordsieger und zweifachen CL Champion THW Kiel führen. Peter Kukucka wird seine Aufgaben im Nachwuchsbereich der Kadetten sowie der Suisse Handball Academy weiterführen, dagegen seine Funktion als Assistent im NLB Team SG GS Kadetten Espoirs abgeben. Peter Kukucka freut sich über die neue Herausforderung: «Es ist eine grosse Ehre für mich, diese Aufgabe zu übernehmen. Ich bedanke mich für das mir geschenkte Vertrauen und werde alles dafür geben, um die hohen Ziele zu erreichen».

Featured Posts
no-posts-feed.on-the-way
no-posts-feed.stay-tuned
Recent Posts
Archive

Handballworld AG  |  Bahnhofstrasse 88  |  5430 Wettingen       verlag@handballworld.com  |  056 437 03 13

© 2020 by Handballworld AG

  • Facebook - Black Circle