NEWS

EXTREM CLEVER UND GROSSES TALENT

December 21, 2016

 

Die 23-jährige Kerstin Kündig denkt und lenkt – sowohl bei Brühl wie im Nationalteam. Dabei hilft ihr auch ein klarer Plan. Diesen braucht sie aber keineswegs nur beim Handballsport.

 

Mehrmals die Woche eine Dreiviertel-Stunden-Fahrt, meist über die Autobahn nach St. Gallen ins Training und anschliessend – diesmal «über Land» - wieder zurück an ihren Wohnort Wetzikon: Zudem investiert Kerstin Kündig viel Zeit in die Hallenpräsenz. Zuweilen sehr viel sogar. «Doch es gefällt mir ausserordentlich bei Brühl», betont die 23-jährige ETH-Studentin, die in Zürich

am Bachelor für Gesundheitswissenschaften und Technologie arbeitet. Weil sie Bestandteil eines coolen Teams sein dürfe, in einem stimmigen Umfeld eingebettet sei, begründet sie. Diese Pluspunkte siedelt die 174 Zentimeter grosse Rückraum-Mitte Spielerin weit oben an, wertschätzt sie extrem. Sich wohlfühlen, Akzeptanz spüren: Das sind für die 46-fache Nationalspielerin ebenfalls leistungsstimulierende Aspekte. Auch deshalb lohne es sich, diesen Weg immer wieder auf sich zu nehmen. Die ganze Story lesen Sie im handballworld Magazin.

 

Hier geht`s zu den Resultaten der SPL 1 Hauptrunde

 

Text: Ernesto Piazza

Fotos: Foto Wagner

Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts

January 13, 2020

January 11, 2020

Please reload

Archive
Please reload

Handballworld AG  |  Bahnhofstrasse 88  |  5430 Wettingen       verlag@handballworld.com  |  056 437 03 13

© 2016 by Handballworld AG

  • Facebook - Black Circle