17. Stämpfli Cup-«Back to normal»


Bildlegende von oben: U19 Sieger: SG Pilatus, U18 Siegerinnen: LK Zug, U16 Siegerinnen: Spono Eagles U17 Sieger: HSG Nordwest


Die 17. Ausgabe des Stämpfli Cups stand unter der Motto «Back to Normal». Nach zwei Ausgaben mit reduzierter Anzahl Teams und mit aufwändigen Schutzkonzepten konnte die Ausgabe 2022 erstmals insgesamt 22 Teams in vier Kategorien begrüssen. Ende August zeigten diese auch ihren guten Formstand und alle wussten mit attraktivem Handball zu überzeugen. Erneut war auch bemerkbar, dass es sich beim Stämpfli Cup um mehr als ein normales Vorbereitungsturnier handelt. Die Titel und die damit verbundene Favoritenrolle für die Meisterschaft sind sehr begehrt.


In diesem Magazin blicken wir nochmals zurück auf das spannende Stämpfli Cup August Weekend 2022 und präsentieren im «Goldenen Buch», neben den Siegerteams, die Einzelehrungen in den beiden Kategorien «Best Player» und «Best Goalie». So mancher Geehrte aus früheren Turnierjahren ist nun in der NLA oder NLB im Einsatz. Dazu auch im Fokus das Interview mit dem langjährigen OK-Chef Luca Giovanelli. bereits jetzt Termin eintragen: Der Stämpfli Cup 2023 findet am 19./20. August wiederum in Gümligen/BE statt!


Texte: Reto Pfister Bilder: Claudio De Capitani und Lukas Grunder


Staempfli_Cup_2022_low
.pdf
Download PDF • 25.22MB

Hast du bereits ein Handballworld Abo? Jetzt abonnieren und von attraktiver Prämie profitieren! Hier für den Newsletter anmelden!

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...
Recent Posts